Aktionstag „Saubere Hände 2017“

Aktionstag „Saubere Hände“

Am 19. Mai 2017 fand in der Privatklinik der Kreuzschwestern Graz bereits zum
3. Mal die Aktion „Saubere Hände“ statt. An diesem Tag hatten Patienten, Besucher und Mitarbeiter die Möglichkeit sich über Händedesinfektion und Hautschutz ausführlich zu informieren und einzelne Produkte zu testen.

Auch unsere kleinen Besucher von der Volksschule der Schulschwestern Graz-Eggenberg und der Volksschule Raaba , die mit selbstgebastelten T-Shirts und beeindruckenden themenbezogenen Plakaten aufwarteten, haben viel über die Händedesinfektion gelernt und hatten nebenbei auch noch Spaß an den einzelnen Stationen.

Angeboten wurden:

  • Verschiedenste Handschuhe für die unterschiedlichen Anwendungs- und Funktionsbereiche.
  • Händepeeling mit anschließender chirurgischer Händedesinfektion mit anschließender Kontrolle unter einer Ditaktbox.
  • Tasten, fühlen und Kegeln – mit unserem „Bakterienmonster“ hatten Groß und Klein viel Spaß.
  • Unsichtbares – sichtbar machen, dabei wurden die unterschiedlichsten Objekte/Abklatsche genau unter die „Lupe“ genommen.
  • Präsentationen rund um das Thema des Tages in den Wartebereichen.

Neben einem Schätzspiel rundeten die kulinarischen Köstlichkeiten des Küchenteams der Privatklinik diesen Tag perfekt ab.

Eine gelungene Veranstaltung mit vielen wichtigen und gesundheitsfördernden Informationen, der allen Teilnehmern sicher noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Wir bedanken uns bei allen Akteuren und Unterstützern ganz herzlich und freuen uns schon auf den „Aktionstag Saubere Hände 2019“.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen