Ihr Komfort

Wie man sich bettet…
Sie werden ausschließlich in komfortablen Ein- und Zweibettzimmern untergebracht.

Alle unsere Zimmer bieten Ihnen folgende Ausstattung:
Balkon, Radio, Kabel-TV, Telefon (ohne Extraaufschlag), versperrbare Kleiderschränke mit Wertfächern, beliebig verstellbare Komfortbetten und eigenes Badezimmer mit Dusche und WC.

Zusätzlich stehen Ihnen Bademäntel, Toilettenset, Hausschuhe, Föhn, Kühlschrank und Internetzugang zur Verfügung. Auf Wunsch ist die Mitaufnahme von Begleitpersonen (z.B. Mutter-Kind-Zimmer) selbstverständlich auch möglich. Sie erhalten jeden Tag eine Gratis-Zeitung und können auch zusätzlich Zeitschriften und Bücher in unserer Cafeteria erwerben.

Bücherecken und Spielesammlungen befinden sich in jedem Stockwerk. Auf jeder Station finden Sie ebenso gemütliche Aufenthaltsbereiche für Patienten und Besucher.

Cafe Privatklinik der Kreuzschwestern

„Die Haube aufgesetzt“, heißt es in unserer Küche – hier werden täglich erstklassige Menüs zubereitet.

Wählen Sie täglich aus einer Vielzahl von Menüs, unterschiedlichsten Diäten und Zwischenmahlzeiten. Zusätzlich zu unserem umfangreichen Menüplan bieten wir Ihrem Besuch auch die Möglichkeit, in unserem Patienten-Restaurant im 2.OG à la carte zu wählen. Die aktuelle Speisekarte dazu erhalten Sie bei Ihrer Stationsschwester.

Für unsere „kleinen“ Patienten gibt es eine eigene Kinderspeisekarte.
Bei uns finden Sie alles, was eine Haubenküche zu bieten hat!

Café Kreuzschwestern

Unser Café Kreuzschwestern ist täglich für Sie geöffnet.
Das Cafe steht den Patienten, Besuchern und auch „externen“ Gästen gleichermaßen zur Verfügung.

Auche ein Mittagsbuffet, das von 12.00 bis 13.30 Uhr im Cafè zum Genießen einlädt, wird geboten. Für Auskünfte bzw. Reservierungen wählen Sie bitte (0316) 331 1111.

Paradies auf Erden

Unser wunderschöner großer Garten bietet Platz zum Spazieren, Durchatmen und Erholen fernab von jeder Alltagshektik.

In unserer Kapelle können Sie gerne, den Gottesdienst mitfeiern – bei angeordneter Bettruhe besteht die Möglichkeit, den Gottesdienst über die Patientenrufanlage zu hören.