Wir bauen für Sie um…

Die Privatklinik der Kreuzschwestern GmbH ist die älteste Privatklinik der Steiermark. Bereits im Jahr 1887 wurde die Privatklinik der Kreuzschwestern als Sanatorium geführt.

In den letzten über 130 Jahren des Bestands der Privatklinik ist es immer wieder zu Erweiterungen gekommen. Ab dem Jahr 2020 wird nun wohl die größte Modernisierung und Erweiterung der Privatklinik durchgeführt.

In der ersten Bauphase wird der neue Zubau auf der Ostseite errichtet. Folgende Bereiche werden in diesem neuen Baukörper, direkt an den Altbau angrenzend, untergebracht:

  • Neue, helle Zimmer mit Stil in zeitlosem Design
  • Völlig neuer, großzügiger OP-Trakt mit Aufwachzimmer und Intensivversorgungseinheit sowie AEMP (Sterilisation)
  • Ver- und Entsorgungszone inkl. Anlieferung im Gebäude im Erdgeschoß
  • 2-geschoßige Tiefgarage

In der zweiten Bauphase wird dann das gesamte Bestandsgebäude modernisiert und neu gestaltet. Auch die bestehenden Zimmer werden vollständig erneuert und in zeitlosem Stil mit Wohlfühlcharakter errichtet.

Ein weiterer wesentlicher Punkt ist die Erweiterung der Grünfläche bzw. des Parks rund um die Privatklinik. Auf diese Wohlfühloase für unsere Patientinnen und Patienten wurde in der Planung ebenfalls ein ganz besonderes Augenmerk gelegt.

Unser Ziel ist es, die Tradition in Einklang mit der Moderne zu bringen und vor allem die Ursprünglichkeit zu erhalten. So wurde in der Fassadengestaltung der Altbau – der Ursprung – in den Vordergrund gestellt und der neue Baukörper rückt dezent in den Hintergrund. Auch im Innenraum werden bestehende Elemente erhalten und durch neue Akzente neu gestaltet.

Wir schaffen für unsere Patientinnen und Patienten ein gesundheitsförderndes und beruhigendes Ambiente, in dem Sie sich wie zu Hause fühlen sollen!

 Selbstverständlich werden unser Klinikbetrieb sowie auch das MR- und CT-Institut und unsere Ordinationen während der gesamten Bauphase uneingeschränkt weiterlaufen.
Neben zahlreichen lärm- und staubschonenden Maßnahmen haben wir bereits in der Bauplanung ganz besondere Rücksicht auf das Wohlbefinden unserer Patientinnen und Patienten genommen!

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir für Sie selbstverständlich auch während der Errichtung der Tiefgarage kostenlose Parkplätze zur Verfügung stellen. Die Zufahrt zu diesen Parkplätzen erfolgt über die Richard-Wagner-Gasse (siehe Anfahrtsplan).

  • Großzügige, stilvolle Zimmer mit Wohlfühlcharakter

  • Neuer OP-Trakt mit hochwertiger Medizintechnik

  • Tiefgarage und überdachte Anlieferung zur Verkehrsberuhigung

  • Erweiterung der Grünflachen

Neue Parkplatzsituation während der Generalsanierung

Information zum neuen Parkplatz